Unternehmen

Über das Unternehmen

1961 als Fleischerei und Selcherei gegründet hat der Vorzeigebetrieb in den letzten Jahren eine Wandlung hin zum gastronomischen Erlebnisbetrieb gemacht.

Auf Mühlviertler Spezialitäten liegt das Hauptaugenmerk. Hier werden mehrmals wöchentlich Würste, Geräuchertes und Schinkenspezialitäten mit Liebe zum Handwerk produziert. Auch längst vergessene kulinarische Raritäten wie die Speckpolnische oder auch Schweinsmaisen gibt's beim Leibetseder direkt am Rohrbacher Stadtplatz.

Besonders beliebt ist der Wollschwein-Speck, der mehrmals beim OÖ-Culinarix für Rohpöckelwaren mit Gold ausgezeichnet wurde. Ein Genuss, den sie sich auf keinen Fall entgehen lassen sollten, wenn Sie auf der Suche nach ursprünglichem Geschmack sind. Das Mangalitza Schwein wächst langsam und benötigt viel Futter, Freilauf und Bewegung. Die Zusammensetzung der Fettsäuren ist dem von pflanzlichen Ölen sehr ähnlich, dadurch ist das Fett dieser einzigartigen Rasse sehr gut verdaulich.

 

Ein Muss für jeden Gast beim Leibetseder sind die Mühlviertler Speck- bzw. Grammelknödel. In der Rein gebacken, mit Eiermilch übergossen, so werden nur im Mühlviertel die Knödel serviert. Waren doch seit jeher Erdäpfel und Kraut die Grundnahrungsmittel in unserer Region. Mit einfachen Zutaten richtig gute bodenständige Gerichte zu produzieren ist uns auch heute immer noch das liebste. Darum gibt´s täglich neben den Speck-und Grammelknödel und Leberschädl auch einen g´schmackigen Aufstrich aus dem Gold des Mühlviertels- dem Leinöl. Oder genießen Sie Ihren Kaffee mit hausgemachten Kuchen und Torten in unserem Cafe im 1. Stock mit Blick auf den schönen Rohrbacher Stadtplatz.

X

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen